Therapiemethoden

Naturheilmethoden sind ohne organschädigende Stoffe.

 

Die Therapiemethoden sind sehr vielseitig und können individuell auf das

jeweilige Tier abgestimmt werden.

 

Sie sollten etwas Zeit einplanen, ca. 1h - 1,5 h für die Erstanamnese und Untersuchung.

Eine ausführliche Anamnese und gründliche Untersuchung des Tieres ist

Voraussetzung für die Behandlung.

Es ist mir wichtig das Vertrauen ihres Tieres zu gewinnen und dem Tier

keinen Stress zu bereiten, daher nehme ich mir die Zeit, die benötigt wird.

 

Sie werden so ausführlich wie möglich über die jeweilige Behandlungs-

methode informiert und beraten.

 

Ich habe mich für die mobile Praxisvariante entschieden und komme zu Ihnen nach Hause, da die Tiere in ihrer vertrauten Umgebung weniger Stress und Angst haben und eher ihr normales Verhalten zeigen.

 

 

 

 

 

 

Hinweis gemäß gesetzl. Anforderung: Die von mir angewandten Heil- und Diagnoseverfahren sind z.T. wissenschaftlich umstritten und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt.

Natur&Tier


Tierheilpraktikerin

Sabine Popp


mobil: 0151-70834345

 

www.natur-und-tier-tierheilpraktikerin.de

 

e-Mail:

natur-und-tier-ttierheilpraktikerin@freenet.de

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke